Teilprojekte des SFB 535
Invasionsmechanismen und Replikationsstrategien von Krankheitserregern
<< zurück  
SFB Homepage Organisation / Kontakt Mitglieder Ausschreibungen
Forschungsprogramm Teilprojekte Publikationen Aktuelles
Workbench öffentliche Seminare interne Seminare Suche
TP B15


Identifizierung und Charakterisierung von Genen mit essentieller Funktion für die Entwicklung von Schistosomen-Weibchen



Prof. Dr. Christoph Grevelding
Insitut für Parasitologie, Justus-Liebig-Universität Giessen


Zusammenfassung

Die Replikation von Schistosomen erfordert die Entwicklung der Weibchen, die wiederum vom Paarungskontakt mit dem Männchen abhängt. Das Projekt umfasst Ansätze zur Identi-fizierung und Charakterisierung von Genen, die für die Differenzierung der Reprodukti-onsorgane der Weibchen eine zentrale Rolle spielen. Unter anderem sollen subtraktive 2D-Gelelektrophoresen mit anschließenden MALDI-TOF-Analysen sowie „Yeast-Two-Hybrid“-Experimente durchgeführt werden, um Bindungspartner neuer oder bereits be-kannter Moleküle, z.B. Signalproteine, zu identifizieren und zu charakterisieren.

>> Publikationen
 
SFB Homepage Organisation / Kontakt Mitglieder Ausschreibungen
Forschungsprogramm Teilprojekte Publikationen Aktuelles
Workbench öffentliche Seminare interne Seminare Suche
<< zurück | ^ Seitenanfang